Friseur Hannover
Friseur Hannover
 

Klassische und moderne Frisuren für Damen, Herren und Kinder

Wir präsentieren Ihnen klassische und moderne Frisuren für Damen, Herren und Kinder

Die Frisur ist und bleibt eines der wichtigsten Markenzeichen einer Person. Sie drückt viel über die Persönlichkeit aus und sorgt für Individualität.

 

 

Von hier aus - oben links - haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Frisurenthema zu Damen- und Herrenfrisuren sowie demnächst auch die schönsten Kinderfrisuren für Jungs und Mädchen auszuwählen.

 

 

Typgerechte Frisuren für jede Generation:

 

Testen Sie uns!

 

 

 

Moderne und klassische Schnitte für Damen, Herren und Kinder.

 

 

 

 

Voll im Trend:

 

Strähnen

 

Für einen modischen Style, ohne die Frisur vollständig zu verändern.

 

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Hochzeitsfrisuren

 

 

 

 

Eine Auswahl der schönsten Brautfrisuren für den schönsten Tag im Leben

Sommer/Herbst

2017

 

 

 

 

Die aktuellen Trendfrisuren für Sommer/Herbst 2017 mit Fotogalerie

Partyfrisuren

 

 

 

 

Ob für den Abi-Ball oder die Clubnacht - Partyfrisuren für jeden Typ

Festliche

Frisuren

 

 

 

Ob Opernbesuch oder Familienfeier - mit unseren festlichen Frisuren sind Sie immer topgestylt

Herrenfrisuren

 

 

 

 

 

 

Frisuren für Männer - klassisch und modern

Frisuren in der Römischen Antike

Schon im alten Rom ging man mit der Mode. Aus der Zeit um ca. 50 n. Chr. ist bekannt, dass die Römerin nie kurzes Haar trug. Der jeweilige Trend wurde zur Kaiserzeit allerdings häufig von der Kaiserin diktiert. Dabei reichte das Spektrum von offen über toupiert, lockig, gescheitelt bis zum Dutt - alles kam damals schon vor.

 

Je nach Mode wurden Hilfsmittel verwendet: Bänder, Haarnetze, Haarnadeln, Perücken, Lockenstäbe. Auch das Färben der Haare war bereits bekannt.

Als helfende Hand beim Frisieren und Schminken hatte jede wohlhabende Frau eine Sklavin.

 

Locken waren ein wichtiger Bestandteil der beliebten Hochsteckfrisuren.

Vergleichbar dem heutigen Lockenstab wurde ein sogenanntes Calamistrum (Brenneisen) benutzt. Es war hohl, aus Eisen und wurde über Feuer erhitzt.

Junge Frau mit komplizierter Flechtfrisur Büste aus dem 1. Jahrhundert n. Chr.

Junge Frau

mit

komplizierter

Flechtfrisur


In die Hochsteckfrisuren wurden außerdem Nadeln mit eingearbeitet, die gleichzeitig Bestandteil des Schmuckes waren. Sie bestanden aus Holz, Bronze, Silber, Gold oder gar Elfenbein und stellten zum Teil Figuren dar.

Die Frisuren wurden mit wollenen Bändern und Haarnetzen zusammen gehalten.

 

Nach den Kriegen gegen die Kimber und Teutonen wurden auch in Rom die Haare blond und rötlich gefärbt. Hierfür verwendete man Ziegenfett und Birkenasche oder Henna. Traditionsgemäß mussten die Frauen ihre Haare bedecken. Sich ohne Kopfbedeckung in der Öffentlichkeit zu zeigen galt als schamlos.

 

FESTLICHE

FRISUREN

 

für Damen und Herren

 

 

Hier finden Sie uns

Alexandra Blume Frisuren

Tilsiter Str. 16
30657 Hannover Bothfeld

Neue Preisliste.ppsx
Microsoft Power Point-Präsentation [79.0 KB]

 

BRAUT-

FRISUREN

 

Hochzeitsfrisuren für Damen und Herren

 

Restaurant-Empfehlung Hannover:

Ristorante Botticelli

in Bothfeld

 

KLIMASCHUTZ

TAXI

 

Taxis mit Abgasnorm EURO 6 in Hannover

 

Taxi Hannover Saubere Taxis in Hannover